Yoga für Menschen mit besonderen Ansprüchen

 

Schritte zum Yoga

Um mit Yoga zu beginnen,
braucht man eine Verabredung mit sich selber,
Offenheit für Neues und
eine gute Begleitung.

Alles andere wächst durch regelmäßige Praxis, Spaß am Üben und positiven Erfahrungen mit Yoga.

Der erste Schritt zum Yoga ist oft der Wunsch,
etwas zu verändern.
Yoga ist ein Weg dazu.

Die Einstellung zum Alltag und zu sich selber kann sich mit regelmäßiger Yogapraxis verändern.

Zufriedenheit, Selbstvertrauen in die eigne Kraft und Entscheidungsfähigkeit wachsen.


Eine Probestunde ermöglicht den besten Einblick in den Yogastil, die Yogagruppe und die eigenen Erfahrungen,
die möglich sind.

Probestunde und Fragen?

Karin Wolfram Yogalehrerin BDY/EYU

info@borntoyoga.de

Tel.: 0160 44 63 451

Borntoyoga Karin Wolfram Viniyoga Berlin | info@borntoyoga.de
UA-31091230-1